Stimmungsbild
Logo Spital Männedorf

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Bildung FaGe und MPA 40%

Per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung

Ist der Nachwuchs für dich von Bedeutung? Bei uns kannst du etwas bewirken!

Aufgaben

  • Unterstützung der Bildungsverantwortlichen FaGe und MPA in diversen administrativen Bildungsaufgaben sowie Übernahme von definierten Aufgabenbereichen in Eigenverantwortung
  • Organisation und Durchführung von unterschiedlichen Bildungsveranstaltungen intern und extern (Infoveranstaltungen, Unterrichtssequenzen, Lehrabschlussfeier, etc.)
  • Mitverantwortung bei der Selektion FaGe und MPA
  • Mitwirken beim Qualifikationsverfahren FaGe und MPA
  • Mitentwickeln und Überarbeiten von Dokumenten im Rahmen der Berufsausbildung
  • Allgemeine Verstärkung unseres innovativen und motivierten Bildungsteams

Profil

  • Du bist eine Fachfrau / ein Fachmann Gesundheit EFZ und verfügst über Berufserfahrung in der Akutsomatik
  • Du bist engagiert in deinem Beruf, hast Freude an der Ausbildung der nächsten Generation und möchtest gerne regelmässig arbeiten (teilweise im Home Office möglich)
  • Toll, wenn du bereits eine pädagogische Weiterbildung SVEB 1 mitbringst, ansonsten unterstützen wir dich gerne dabei, diese zu absolvieren
  • Gute IT-Benutzerkenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift gehören zu deinen Kernkompetenzen
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie digitale Kompetenz zeichnen dich aus

Vorteile

Gutes und preisgünstiges Essen, Gratiskaffee, gratis Mineral
ZVV Bonuspass, 2 Minuten vom Bahnhof, 15 Minuten ab Stadelhofen
Flexible und schöne KiTa, Teilzeitpensen
kompetent umsorgt: Patienten- und Mitarbeiterfokus
Betriebliches Gesundheitsmanagement, diverse MA-Angebote, Work-Life-Balance
An schönster Lage direkt am See, Spitalboote sowie Seehüsli für MA!

Fragen?

Für fachspezifische Fragen wenden Sie sich bitte direkt an:
Ursula Müller, Leitung Bildung
Dank unserer Arbeit erfreuen sich die Menschen am rechten Zürichseeufer einer besseren Gesundheit und höheren Lebensqualität. Grundlage dafür sind unsere Mitarbeitenden. Sie engagieren sich in ihren Teams, wie auch bereichsübergreifend und können das Miteinander proaktiv mitgestalten.